Daten sind das Gold des 21. Jahrhunderts. So heisst es immer mehr wenn es darum geht, die Datenflut zu kontrollieren um sie dann zu nutzen. Wie gehen Sie mit diesen Massen an Daten um? Erfassen Sie Daten konsequent elektronisch oder gibt es immer noch viele Formulare die von Hand ausgefüllt werden? Wie reduzieren Sie die Fehlerquote in den mannigfaltigen Abläufen? Wir sind überzeugt, Technik unterstützt effiziente Betriebsführung optimal durch deren intelligente Einbindung.

Heutzutage ist es unausweichlich gewisse Abläufe in eine elektronische Form zu bringen. So können Zeitersparnisse gewonnen werden und die Arbeitszeit effektiv eingesetzt werden. Aber wo fange ich an? Vor allem Routine Arbeiten sollten automatisiert werden. Dabei geben manchmal leider externe Faktoren die Dringlichkeit der Aufgaben an. Das Coronavirus hat Restaurants dazu gezwungen, Daten der Kunden auf Excel Listen zu erfassen. Diese Daten müssen bei einer allfälligen COVID-19 Ansteckung den Behörden geliefert werden.

Haben Sie sich schon überlegt, diese Datenerfassung mit Einverständnis des Kunden in ein Kundenbindungsprogramm einfliessen zu lassen? Die Eingabearbeit wäre somit bereits erledigt und sie könnten sich voll auf die Kundenbindung konzentrieren.

Eine weitere Taktik ist die clevere Einbindung Existenter Lösungen. Wissen Sie, dass Messenger Dienste auch sehr gut für die interne Kommunikation genutzt werden kann?

Durch die eigenen Erfahrungen und durch unsere effizienten aber einfach gehaltenen Hilfsmittel können wir Problemzonen schnell erkennen und beseitigen. Alle Systeme sind langjährig erprobt und kommen in unseren eigenen Betrieben zum Einsatz. 

Wir teilen unsere Erfahrungen gerne mit Ihnen!